28. Januar: Jubiläumskonzert KMB

125 Jahre Jugendblasorchester und Tambouren KMB - 20 Jahre Berner Münster Kinder- und Jugendchor

Das Jugendblasorchester KMB feiert sein 125-jähriges Bestehen. Es ist damit die älteste Jugendmusikformation im Kanton Bern. Auch der mehrfach ausgezeichnete Berner Münster Kinder-und Jugendchor feiert, nämlich sein 20-jähriges Bestehen. Das Jubiläumskonzert bringt die beiden Jugendformationen erstmals gemeinsam auf die Bühne. 


Im Mittelpunkt des Programms steht die Uraufführung von «Ar Aare». Das Werk wurde anlässlich des Jubiläumskonzerts von Sami Lörtscher auf das gleichnamige Gedicht von Kurt Marti komponiert.


Als weiterer Höhepunkt wird im zweiten Konzertteil das eigens zusammengestellte Jubiläumsorchester auf der Bühne stehen. Es besteht aus rund 100 ehemaligen und aktiven Musiker:innen des Jugendblasorchester KMB, die gemeinsam anspruchsvolle Blasorchesterliteratur auf hohem musikalischem Niveau präsentieren.


Details zum Jubiläumskonzert, das unter Leitung von Cornelius Wegelin (KMB), Remo Siegfried (Tambouren) und Johannes Günther (Kinder- und Jugendchor) steht, sind auf dem Flyer zu finden.


Termin
Samstag, 28. Januar 2023, 20 Uhr Casino Bern


Tickets
Tickets für das Konzert sind auf Eventfrog erhältlich.


 

Zurück