Schnuppertag Musik von Anfang an

Bühnen Bern präsentiert in seinem Sitzkissenkonzert vom 7. Mai eine musikalische Version des Kinderbuch-Klassikers "Der Regenbogenfisch". Am anschliessenden Schnuppertag "Musik von Anfang an" von Konsibern können Kinder aktiv in die Musikwelt eintauchen.

Am Sitzkissenkonzert von Bühnen Bern erleben Kinder ab vier Jahren eine musikalische Version des bekannten Kinderbuch-Klassikers "Der Regenbogenfisch" des Berner Autors und Illustrators Marcus Pfister.
Anschliessend können sie aktiv in die Musikwelt eintauchen. Am Schnuppertag "Musik von Anfang an" gibt es das ganze Angebot des Frühbereichs von Konsibern zu entdecken. Dazu gehören Eltern-Kind-Singen, Musik und Bewegung oder ein Frühinstrument. Die Eltern erhalten derweil Gelegenheit zum Gespräch mit Lehrpersonen, die auf frühkindlichen Unterricht spezialisiert sind.

Folgende Fächer für Kinder im Alter von ca. 2 bis 8 Jahren gibt es am Schnuppertag zu entdecken:

Eltern-Kind-Singen
Eltern-Kind-Singen mit Malen
Musik und Bewegung
Musik und Bewegung mit Malen
Musik und Malen
Frühperkussion
Bambusflöte
Ukulele
Frühinstrumentalunterricht

Termine:

Samstag, 7. Mai 2022 | Konsibern
14.30-15.00 Uhr: Sitzkissenkonzert "Der Regenbogenfisch" (Grosser Saal)
Tickets für das Sitzkissenkonzert können hier bestellt werden.
15.00-16.00 Uhr: Schnuppertag  "Musik von Anfang an" (kostenlos, das Angebot kann unabhängig vom Sitzkissenkonzert besucht werden)

Ein gemeinsames Projekt von Konsibern und Bühnen Bern.

Zurück