Schutzkonzept von Konsibern

Um die Sicherheit für die Schüler*innen und Lehrpersonen gewährleisten zu können, hat Konsibern ein Schutzkonzept ausgearbeitet.

Der Präsenzunterricht am Konsibern findet trotz Corona statt. Der Unterricht basiert auf gegenseitigem Vertrauen: Nur wenn alle sich an  die unten aufgelisteten Massnahmen halten, kann ein ausreichender Schutz vor Ansteckung sowohl der Lehrpersonen als auch der Schülerinnen und Schüler gewährleistet werden. Das Wichtigste vorweg:

In den Foyers, Gängen und Toiletten von Konsibern gilt Maskenpflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 10 Jahren. Ab 13. September gilt Zertifikatspflicht bei sämtlichen Veranstaltungen wie etwa bei den Musizierstunden im Warlomont-Anger-Saal und im Grossen Saal. In den Unterrichtsräumen kann in Absprache zwischen Lehrperson und Schülerinnen und Schüler auf Maske verzichtet werden. 

Details zum Schutzkonzept

Zurück