Marko Skorin

Marko Skorin

Masterstudium in Musikpädagogik in Zagreb, Bachelor in Orchester- und Master in Chordirigieren an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Verschiedenste Preise und Ehrungen, u.a. Goldene Medaille bei World Choir Games 2005, erster Preis und Sonderpreis beim Chordirigentenwettbewerb in Koper (Slowenien) 2019. Tätigkeit als Chorleiter, Musiklehrer und Korrepetitor in Kroatien und bei den Wiener Sängerknaben, sowie Dozent an der Heliopolis Universität in Kairo und an der HKB.