Zurück zur Übersicht

Songwriting

Ein attraktives Spezialangebot im Bereich PopRockJazz

Das Angebot ist Teil eines neuen und attraktiven Moduls im Rahmen der Förderprogramme im Bereich PopRockJazz. Jugendliche Musikschüler*innen lernen dabei den kreativen, künstlerischen Umgang mit neuen Medien. Im ersten des zweiteiligen Moduls "Songwriting & Producing" geht es um die Vertiefung im Bereich "Theory" und "Composing". Daran schliesst sich das Modul "Producing" an, wo die Teilnehmer*innen den Umgang mit Aufnahmesoftware (Recording) oder den Einsatz von virtuellen Instrumenten, Effekten und Beats lernen.


Warum

Das Angebot richtet sich an Jugendliche mit breit angelegten musikalischen Interessen, auch im Bereich digitale Medien. Nach Ablauf des zweijährigen Programms verfügen die Teilnehmer*innen über ausreichend Skills zu selbständigem und kreativem künstlerischen Umgang mit neuen Medien.


Wer

Jugendliche Musikschüler*innen, die von der Instrumental- oder Gesangslehrkraft für die Teilnahme am Programm empfohlen werden. Interessenten belegen bereits ein Instrumental- oder Vokalfach und bringen zusätzliches Interesse für die entsprechende Thematik ein und sind bereit, zusätzliche Zeit in deren Vertiefung aufzuwenden


Unterricht

Der Unterricht findet in Kleingruppen statt. Die Songs und ihre Ausgestaltung werden teils gemeinsam und teils allein erarbeitet. Am Ende des ersten Schuljahrs werden die entwickelten Songs aufgenommen.


Daten

Unterrichtstag und Zeit nach Vereinbarung mit der Lehrperson.


Lehrpersonen

André Mastronardi


Ort

Bern


Preis

Siehe Preisliste


Anmeldung

Jeweils bis 1. Juni für einen Eintritt nach den Sommerferien und bis 1. Dezember für einen Eintritt nach der Sportwoche.


Anmelden PDF erstellen