Zurück zur Übersicht

Was heisst Alte Musik: Schnupperlektionen

Entdecken Sie die Welt der Alten Musik in Konzert, Podiumsgespräch und beim Schnuppern eines Alten Instruments

Ein Matinee-Konzert und ein Podiumsgespräch geben Einblick in die historische Musikpraxis. In kurzen Schnupperlektionen kann das Publikum folgende Instrumente selbst ausprobieren: Barockvioline, Barockcello, Viola da gamba, Traversflöte, Blockflöte, Barockoboe, Dulzian, Barockfagott, Laute, Theorbe, Barockgitarre, Hammerflügel, Cembalo


Wer

Musikbegeisterte, die sich für historische Musikpraxis interessieren


Unterricht

Kurze individuelle Schnupperlektionen


Termine

20 Minuten je Schnupperlektion
ca. 13.30 bis ca.14.30 Uhr


Daten

30. Jan 22


Lehrpersonen

Sarah Giger

Traversflöte

Dominique Tinguely

Blockflöte und Barockfagott

Astrid Knöchlein

Barockoboe

Sabine Stoffer

Barockvioline

Bernhard Maurer

Barockcello

Brigitte Gasser

Viola da Gamba

Maria Ferré

Laute

Eva-Maria Hamberger

Cembalo

Anne-Sophie Noeske

Hammerflügel


Ort

Musikschule Konservatorium Bern, Kramgasse 36


Preis

Kostenloses Angebot - Anmeldung für Schnupperlektionen unter Angabe der gewünschten Instrumente (max. 3) erforderlich


Anmeldung

Anmeldeschluss ist 26. Januar 2022


Zusatzinformationen

Mit der Anmeldung anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Anmelden PDF erstellen