Trägerschaft


Die Trägerschaft der Musikschule Konservatorium Bern ist die Stiftung Musikschule Konservatorium Bern. Die Statuten der Stiftung können Sie als PDF herunterladen.


Stiftungsrat

  • Veronica Schaller, Präsidentin
  • Konrad Sahlfeld, Vizepräsident
  • Anna Bütikofer
  • Bruno Fischer
  • Bettina Keller
  • Daniel Kunz
  • Susanne Sturm

Gesetzliche Grundlagen

Die Musikschule stützt sich auf die folgenden Rechtsgrundlagen ab:



Leitbild

Die Musikschule Konservatorium Bern

  • besteht seit 1858 als Musikschule für die Stadt Bern
  • eröffnet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Zugang zur Musik, ermöglicht ihre aktive Teilnahme am kulturellen Leben und fördert ihre Persönlichkeitsentwicklung
  • bietet, ergänzend zum Musikunterricht an den öffentlichen Schulen, eine erweiterte und vertiefte musikalische Ausbildung
  • arbeitet mit Schulen, Vereinigungen, Verbänden und anderen Institutionen zusammen
  • ermöglicht die geeignete Vorbereitung auf ein Musikstudium
  • pflegt und entwickelt das Verständnis für eigene und andere Kulturen

Angebot
Die Musikschule Konservatorium Bern

  • bietet zur eigenen Entfaltung Musikunterricht mit einem umfassenden Unterrichtsangebot an
  • erteilt Instrumental- und Gesangsunterricht in der Vielfalt der Stilrichtungen, für verschiedene Altersgruppen und Niveaus (musikalische Früh- und Begabtenförderung, allgemeine Laienausbildung, Studienvorbereitung, Erwachsenenbildung, Musiktherapie)
  • ermöglicht und fördert das gemeinsame Musizieren in verschiedenen Ensembles, Orchestern und Chören
  • berücksichtigt weitere künstlerische Ausdrucksformen wie Tanz, Bewegung und Musiktheater
  • orientiert ihr Angebot an der Nachfrage und berücksichtigt Veränderungen im gesellschaftlichen, künstlerischen und schulischen Umfeld

Qualität

  • Die MKB bietet auf allen Stufen der musikalischen Entwicklung ein qualitativ hohes Niveau an

Die Lehrpersonen

  • sind gleichermassen pädagogisch wie auch künstlerisch qualifiziert
  • unterrichten nach zeitgemässen Methoden und halten sich durch kontinuierliche Fortbildung auf dem jeweils neuesten Stand in ihrem Fach

Die Leitung

  • unterstützt durch Beratungs-/ Aufnahmegespräche die Wahl des geeigneten Faches, der Unterrichtsform und der Lehrperson
  • sichert die Qualität des Unterrichtes durch den Besuch der SchülerInnenvorspiele, die Durchführung von Standortbestimmungen und freiwilligen Zwischenprüfungen
  • steht Eltern und Schülerinnen sowie den Lehrpersonen für Gespräche zur Verfügung

Kommunikation

  • Die MKB versteht sich als Ort der Begegnung und des Austauschs nach innen und aussen, im Inland wie im Ausland.
  • Wir respektieren und pflegen die Individualität der Menschen, die an der MKB lehren, lernen und arbeiten.
  • Offene Kommunikation, Transparenz, regelmässiger und zeitgerechter Informationsaustausch sind für uns wichtige Voraussetzungen zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Organigramm

Das Organigramm der Musikschule Konservatorium Bern wird derzeit bearbeitet.